Weihnachten 2022: Spenden über insgesamt 5.000 €

12. Dez 2022

Wie üblich verteilen wir an Weihnachten keine Geschenke an Gäste, Partner oder Geschäftsfreunde, sondern unterstützen stattdessen verschiedene soziale und gemeinnützige Einrichtungen und Hilfsorganisationen.

Die insgesamt 5.000 € an Zuwendungen verteilen sich auf folgende soziale Einrichtungen und Hilfsorganisationen: AWO Kinderhaus Tretenhof in Seelbach, Katholischer Kindergarten in Seelbach, Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe, Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. in Freiburg, Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst.

© galyna_p - Adobe Stock

Die Spendenempfänger

Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst

Der Kinder- und Jugendhospizdienst Ortenau e.V. begleitet Kinder und Jugendliche mit einer schweren, lebensverkürzenden Erkrankung sowie sterbende Kinder und deren Familien. Die Hilfe steht dem kranken Kind, den Geschwistern, Eltern sowie allen Menschen im näheren Umfeld offen. Neben einer umfassenden Beratung wird Hilfe koordiniert und das erkrankte Kind sowie die Geschwisterkinder betreut.

Logo Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst

Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe

Die Katharinenhöhe ist eine Rehabilitations-Einrichtung, die ihre Arbeit im Jahre 1985 mit einem neuen Therapiekonzept in der Nachsorge krebskranker Kinder und ihrer Familien begonnen hat und sich seither in einem Prozess stetiger Weiterentwicklung befindet. Heute werden vielfältige Therapiemöglichkeiten für körperliche wie psychische Krankheitsfolgen bei krebskranken Kindern und deren Familienangehörigen geboten. Dieser ganzheitliche Ansatz bringt den Genesungsprozess zügig voran und eröffnet positive Perspektiven.

Logo Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe

Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. in Freiburg

Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg ist eine gemeinnützige Organisation, welche sich um Familien mit krebskranken Kindern kümmert. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt alles erdenklich Mögliche zu tun, um krebskranken Kindern und ihren Familien zu helfen. Es ist ein Zusammenspiel vieler Komponenten, die die Heilungschancen eines jeden einzelnen Kindes ausmachen. So muss die Forschung vorangetrieben, die medizinische und personelle Versorgung verbessert werden, vor allem aber müssen Familien, die um das Leben Ihres Kindes bangen müssen, aufgefangen und betreut werden. Alle Spenden, die der Verein erhält und alle seine Bemühungen fließen seit der Gründung des Vereins vor 40 Jahren in das Elternhaus und die Vereinsprojekte.

Logo Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. in Freiburg

AWO Kinderhaus Tretenhof in Seelbach

Die AWO Bezirksverband Baden e.V. bietet auf dem Gelände des denkmalgeschützten und geschichtsträchtigen Tretenhofs seit 1968 eine Tagesseinrichtung für Kinder. Zugang zur Natur und der achtungsvolle Umgang mit ihr ist hier ein besonderes Anliegen. Die direkte Lage des Kinderhauses am Waldrand ermöglicht dazu vielfältige und umfassende Erfahrungen. Geplante regelmäßige wöchentliche Waldtage und Waldwochen sind ebenso bewusst gelebte Pädagogik wie spontane Schlittenfahrten, am Lagerfeuer Stockbrot zuzubereiten oder bei Regen im Wald unterwegs zu sein.

Logo AWO Kinderhaus Tretenhof in Seelbach

Katholischer Kindergarten in Seelbach

In der katholischen Kita St. Nikolaus wird jedes Kind geachtet als eigenständige Persönlichkeit mit seiner speziellen Lebensgeschichte, mit seinen Fähigkeiten, Eigenarten und Begabungen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Kinder. Im alltäglichen Miteinander begleitet und fördert der Kindergarten sie auf ihrem Weg zur Selbständigkeit. Die Kita verfolgt die Bildung in Bildungsbereichen unter Beibehaltung der Stammgruppen. D.h. alle Kinder sind in eine Stammgruppe mit festen Bezugserzieher*innen eingeteilt. Die Kinder spielen, entdecken und bilden sich auch in Funktionsräumen/ Bildungsbereichen außerhalb der Stammgruppe.

Logo Katholischer Kindergarten in Seelbach
/*]]>*/